Die weltweit tätige WEY Group lässt sich in Unterengstringen nieder und stärkt so den Standort. Zustande gekommen ist dies dank der Fusion zwischen den beiden Tochterunternehmen WEY Elektronik AG und WEY Technology AG. Letztere war bisher in Rotkreuz ZG angesiedelt und ist für das internationale Geschäft zuständig. Nun wurde sie in das firmeneigene Gebäude in Unterengstringen verlegt. Dort war bisher die WEY Elektronik AG für die gesamte Entwicklung und Produktion auf dem Schweizer Markt zuständig. Die WEY Group hat sich auf integrierte Gesamtlösungen in den Bereichen Finanz- und Rohstoffhandel, öffentliche Sicherheit, Gesundheitswesen und Infotainment spezialisiert. Das Unternehmen bietet Support- und Serviceleistungen in mehr als 40 Ländern und verfügt über 13 Niederlassungen weltweit. WEY ist der einzige Gesamtanbieter mit eigener Entwicklung und Produktion. Die Produkte reichen von multifunktionalen Tastaturen bis hin zu Grossbildanzeigen in allen Grössen und Formen. Die einzigartige WEY Distribution Platform ermöglicht es in Echtzeit sämtliche Daten- und Quellen-Schnittstellen einer unbeschränkten Anzahl von Arbeitsplätzen zu verteilen und zu schalten. Die Idee, eine Firma zu gründen, entwickelte sich 1980 und der erste Meilenstein der Geschichte der WEY-Group wurde mit der Gründung der WEY Elektronik AG im Jahre 1984 gesetzt. Heute blickt das Unternehmen auf über 35‘000 installierte Spezial-Arbeitsplätze weltweit zurück.

Tragen Sie sich hier in den Newsletter ein um noch mehr Opportunities zu erhalten.